Die österreichische Romantikstraße

Von Salzburg nach Wien

Daniela Kurz
15. März 2018

Herrliche Seen und Bergpanoramen – die österreichische Romantikstraße lockt mit so einigen kulturellen und landschaftlichen Highlights.

Wie eine Kette von Perlen reihen sich an der Romantikstraße von Salzburg nach Wien prachtvolle Schlösser, Burgen, Museen, Klöster, Wildparks, Höhlen, Seen, Flüsse und atemberaubende Landschaften der Bundesländer Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich.

Auf der Reise von Salzburg nach Wien stoßt man immer wieder auf die ersten Reisenden dieser wunderschönen Route: Beispielsweise die Römer, die mancherorts Lager errichteten und Städten wie Wels oder Enns ihre Namen gaben. An markanten Punkten ließen sich damals auch die Benediktiner und Augustiner nieder und gründeten prachtvolle Klöster und Stifter und brachten ihre Macht mit großartigen Bauten zum Ausdruck. 

Die ideale Route mit passenden Stopps und netten Unterkünften mit eigenem Driver-Guide, der Ihre Kunden begleitet? Lehnen Sie sich zurück! Wir übernehmen diese oft mühselige Planung und kreieren ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Kunden. Ganz nach deren Vorstellungen.

Unsere Destination Specialists freuen sich auf Ihre Anfrage!